Steuern und Gebühren

Unser Kanton nimmt mit seiner Pro-Kopf-Verschuldung in der Schweiz den Spitzenplatz ein. Ein schlanker Staat, eine solide Finanzpolitik, gesunde Staatsfinanzen sowie eine massvolle Steuerbelastung sind Voraussetzungen für eine gesune Entwicklung.

 

Steuerlast senken – schlankere Strukturen

Damit unser Kanton attraktiver für Steuerzahler wird, dürfen dem Staat keine weiteren Aufgaben übertragen werden. Im Gegenteil unnötige Leistungen sollen abgebaut oder effizienter ausgestaltet werden.

Ich will:

… die Steuern für juristische Personen senken

… die Zentrumslasten regional und national besser verteilen

… den Staatsapparat effizienter machen

… unnötige Leistungen des Staates abbauen bzw auslagern

… Leistungen auslagern, die besser durch Private erbracht werden können